Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frauentagswanderung am So. 8.3.20
#1
Liebe Wanderfreunde,

gestattet mir, als verantwortlichen Wanderleiter, Euch einige Vorschläge zu unterbreiten. Ich würde sie mit sicheres Wandern überschreiben. Deshalb schlage ich Euch vor:

1. Wir verzichten auf den üblichen Handschlag und die freundschaftliche Umarmung zur Begrüßung.
2. Beim liebgewonnenen kameradschaftlichen Gespräch mit unseren Wanderfreunden halten wir etwas mehr Abstand als bisher.
3. Wir gewöhnen uns daran, Niesen und Husten, in die Armbeuge hinein zu erledigen.
4. Derjenige Wanderfreund, der nach dem Verlassen der öffentlichen Verkehrsmittel seine Hände desinfiziert, macht sicher nichts falsch.

Ich bin mir sicher, wenn wir uns alle daran halten, werden wir nicht nur einen tollen Frauentag erleben, sondern auch keine Nachwirkungen
davontragen.

Gruß
Klaus
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste