Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Januar 2019
#1
Dienstag, 1. Januar 2019 * Feiertag *
„Auf ein Neues"

Veranstalter: Verein Leipziger Wanderer e.V., Wandergruppe „Kleeblatt" Markkleeberg;
Gesamtleitung: Wolfgang Flohr, Telefon: 0341 358 1358, E-Mail: flohr@wanderverein-leipzig.de;
     in Kooperation mit:           
                   Wandergruppe "Eichholz" Zwenkau;
                   Wanderleiterin: Maria Barth, Telefon: 034203 52890, E-Mail: mw.barth@t-online.de;           
     mit freundlicher Unterstützung:           
                   Stadtverwaltung Zwenkau und Kulturinitiative Zwenkau e.V.;
           
Strecke: 8 km, geführt; Zwenkau, Hafen --> Pulvermühle --> Lindenallee --> Trianon (Galgen) --> Eichholz --> Kultur-Kino,
Treffpunkt: 12.55 Uhr, Connewitzer Kreuz, Haltestelle der Bus-Linie 107;
Start: 13.50 Uhr, Zwenkau-Nord (Hafen);
Hinweise: Zustieg in Markkleeberg am S-Bahnhof in Bus 107 möglich;
Anmeldung bis 23.12.2018 unbedingt erforderlich für die Kapazität im Linienbus,

.pdf   Plan 2019_01_01 Flyer.pdf (Größe: 1,95 MB / Downloads: 28)


Sonnabend, 5. Januar 2019
Sportwanderung „Zum Jahreswechsel um die Hofewiese"

Veranstalter:  DWBV e.V., Blumenstraße 80, 01307 Dresden;
Wanderleiter: Heinz Ullmann, Telefon: 0351 251 4206;
Strecken: 12 km, 18 km, 25 km, 30 km; Dresden-Bühlau --> Wanderwege der Dresdner Heide --> Dresden-Bühlau;
Treffpunkt: 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr, Dresden-Bühlau, Nachtflügelweg 24, Kleingartenverein „Bühlauer Waldgärten";
           
                 weitere Informationen unter www.dwbv.de


Mittwoch, 9. Januar 2019
„Gemütlich im neuen Jahr durch die Dresdner Heide"

Veranstalter:  Verein Leipziger Wanderer e.V.;
Wanderleiter: Andreas Schwipps, Telefon: 0176 5373 2537, E-Mail: schwipps@superkabel.de;
Strecke: 15 km, geführt; Langebrück --> Kannenhenkel --> Tal der Prießnitz --> Alaunplatz --> Bhf. Dresden-Neustadt;
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Leipzig, Hauptbahnhof, Osthalle;
Start: 11.00 Uhr, DD-Langebrück, Bahnhof;
Rückkehr: 18.00 Uhr;


Mittwoch, 16. Januar 2019
„Durch eine künstlich geschaffene Landschaft"

Veranstalter: NaturFreunde Deutschlands, Ortsgruppe Leipzig;
Wanderleiter: Jürgen Lorenz, Lidicestraße 3, Leipzig, Telefon: 0341 921 1270;
Strecke: 8 km, geführt; Miltitz --> Kulkwitzer See --> Hochkippe --> Markranstädt;
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Miltitz, Endstelle der Straßenbahn-Linie 15;


Sonnabend, 19. Januar 2019
Sportwanderung „35. Leipziger Wintertour"

Veranstalter:  Verein Leipziger Wanderer e.V. &  SG Leipziger Verkehrsbetriebe e.V.;
Gesamtleiter: Wolfgang Buchwald (VLW e.V.), Strelitzer Straße 24, 04157 Leipzig, Telefon: 0341 902 1602;           
   in Kooperation mit:           
                Ruth Muuß (SG LVB e.V.), Hofer Straße 86, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 980 6980;
           
Strecken: 10 km, 15 km, 25 km, 35 km, 50 km, sowie 10 km und 12 km, geführte Wanderungen;
Leipzig-Wahren, August-Bebel-Kampfbahn --> Leutzsch-Wahrner Brücke --> Forstweg --> Hinterforstweg --> Schlobachshof --> Bocklinie --> Domholzschänke --> Am Kuhwinkel --> Kilometerweg --> Leutzsch-Wahrner Brücke --> Leutzscher Aue --> Straßenbahnhof „Angerbrücke" --> Klingerhain --> Sachsenbrücke --> Paußnitzbrücke --> Schwarze Brücke --> Oberes Elsterflutbett --> Equipagenweg --> Weiße Brücke --> An der Pleiße --> Am Rennbahnsteg --> Am Elsterwehr --> Am Zentralstadion --> Viadukt --> August-Bebel-Kampfbahn;

Start: Leipzig-Wahren, August-Bebel-Kampfbahn;
Startzeiten: 7.00 bis   9.00 Uhr: 35 km und 50 km;
--                 7.00 bis 11.00 Uhr: 10 km, 15 km, 25 km;
---              10.00 Uhr, geführte Wanderungen über 10 km und 12 km;

Ziel: Leipzig-Wahren, August-Bebel-Kampfbahn;
Zielschluss: 17.00 Uhr;
Hinweise: Start ist zu erreichen mit den Straßenbahn-Linien 10, 11 und 11E bis Haltestelle Wahren bzw. mit der Buslinie 80 bis Haltestelle „Auensee";
kostenlose Versorgung mit Tee und Fettschnitten an den Kontrollstellen, Imbiss- und Getränkeversorgung an Start und Ziel, Stadtplan Leipzig empfehlenswert,
Jeder Wanderer bringt sein eigenes Trinkgefäß mit - Aktion „Stopp die Plastikflut!"
           
am Ziel ab 13.00 Uhr Bauden"abend" mit gemütlichem Beisammensein bei musikalischer Unterhaltung durch Schifferklavierspieler;


Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste