Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
März 2019
#1
Freitag, 8. März 2019
„Überraschungswanderung zum Frauentag“
                          „Es darf getanzt werden?"

Veranstalter: Verein Leipziger Wanderer e.V.;
Verantwortlich: Klaus Siebeneichner, Ruf: 0341 912 4369, E-Mail: k.siebeneichner@gmx.de;
Strecke: 8 km, geführt;
Treffzeit: 10.00 Uhr, Leipzig, Haltestelle Angerbrücke;
Ende: 17.00 Uhr;
Unkostenbeitrag: 22,00 € je Wanderfreundin, 24,00 € je Nicht-Mitglied, bitte bis 15.02.2019 überweisen auf das Vereinskonto -
        für 1 Glas Sekt, Mittagessen, Eintritt, Discothek, Kaffee & Kuchen, Wander-Euro;
Hinweise: Der Tanzpartner darf mitgebracht werden (22,00 €);
Es wird gebeten, Tanzschuhe im Rucksack mitzubringen.
* Anmeldung erforderlich *


Mittwoch, 13.März 2019
„Von Zwenkau zu den Imnitzer Lachen"

Veranstalter: Naturfreunde Deutschland, OG Leipzig;
Wanderleiter: Jürgen Lorenz, Ruf: 0341 921 1270;
Strecke: 9 km, geführt; Zwenkau - Zwenkauer See – Eichholz – Imnitzer Lachen – Zwenkau;
Treffzeit: 9.00 Uhr, Connewitzer Kreuz, Haltestelle Bus Linie 107;
Abfahrt: 9.05 Uhr, Linien-Bus 107 nach Zwenkau;
Hinweis: Autofahrer treffen sich 9.45 Uhr am Rathaus Zwenkau;


Sonnabend, 16. März 2019
26. Leipziger „6-Flüsse-Wanderung"
                           „März'nbecher guggen"

Veranstalter: Verein Leipziger Wanderer e.V.;
Wandergruppen: „Auwald" und „Leipziger Dienstagswanderer";
Gesamtleitung: Frank-Steffen Finke;
Startzeiten:
 7.00 bis 8.00 Uhr: 35 km,
 8.00 bis 9.00 Uhr: 25 km,
 9.00 Uhr: 11 und 15 km,
10.00 Uhr: 10 km geführt;
Start alle Strecken: Gaststätte „TSV 1893 Leipzig-Wahren e.V.“;
                         August-Bebel-Kampfbahn, An der Elster 35, 04159 Leipzig;
                         Haltestelle „Campingplatz Auensee", Gustav-Esche-Straße, Buslinie 80;
Streckenführung:
35 km: Auwaldstation – Kilometerweg - Möckernscher Weg – Cottaweg – Capahaus – Palmengarten – Klingerhain – Nonne - Cospudener See (Wendepunkt)
Wildpark – Schleuse – Auensee – Ziel;
25 km: Auwaldstation – Kilometerweg – Möckernscher Weg – Cottaweg – Capahaus – Palmengarten – Klingerhain – Nonne – Fockeberg – Schleuse – Auensee – Ziel;
15 km: Hundewasser – Kilometerweg – Möckernscher Winkel – Cottaweg – Zeppelinbrücke – Elsterflutbecken- Landauer Brücke – Rosentalhügel – Gartenverein „Mariengrund" – Ziel;
11 km: Auensee – Gartenverein „Mariengrund" – Marienbrücke – Waldstraße – Kickerlingsberg – Rosentalwiese – Teich – Zooschaufenster – Parthe – Heuweg –
Luppedamm – Auensee – Ziel;

Die Strecken sind gekennzeichnet, für 35 km und 25 km werden Wanderkarten ausgegeben;
Hinweise: Die Startgebühren von 1 € / Mitglieder; 3 € / Gäste sind zu Beginn der Wanderung zu zahlen;
Am Ziel erhält jeder Wanderer eine Teilnehmer-Urkunde;
Unterwegs erfolgt „Verpflegung aus dem Rucksack", am Ziel Imbiss- und Getränkeversorgung;
Aktion: „Stopp die Plastikflut" ; Trinkbecher sind bitte mitzubringen;
Ziel für alle wie Start;



Sonnabend, 23. März 2019
„Vom Völkerschlachtdenkmal über die Bistumshöhe zur Möncherei"

Veranstalter: Verein Leipziger Wanderer e.V.;
Wanderleiter: Wolfgang Buchwald, Ruf: 0341 9021602;
Strecke: 16 km, geführt; Huttenstraße – Körnerdenkmal – ehemaliges Fortunabad – Knauthainer Park – Elsterstausee – Bistumshöhe – Neue Harth – Harthbogen –
Bahnhof Gaschwitz – Großstädteln – Möncherei;
Treffzeit: 9.00 Uhr, Leipzig-Großzschocher, Haltestelle „Huttenstraße", Straßenbahn Linie 3;



Sonnabend, 30. März 2019
„Durch Leipziger Parks und Gärten" - Teil 1

Veranstalter: Verein Leipziger Wanderer e.V.;
Wanderleiterin: Dr. Barbara Malige, Ruf: 0176 5626 4350, E-Mail: engelsdorferfuechse@gmx.de;
Strecke: 12 km, geführt; Johannisplatz – Johannisfriedhof – Botanischer Garten – Friedenspark – Lene-Voigt-Park – Stünzer Park – Gutspark Mölkau;
Treffzeit: 10.40 Uhr, Johannisplatz, Eingang Grassi-Museum;
Rückkehr: 15.00 Uhr, Engelsdorf, S-Bahn-Station;
Hinweis: Rast im Gut Mölkau vorgesehen;


Sonnabend, 30. März 2019
„39. Bergtest bei Wehlen"

Veranstalter: DWBV e.V., Blumenstraße 80, 01307 Dresden, Wandergruppen „DLW", „Weiß-Grün" sowie „Bergfried 91";
Gesamtleitung: Dr. Jürgen Schmeißer Ruf: 0174 982 8309, E-Mail: mail@wanderideen.de;
Strecken:10 km, 14 km, 22 km, 25 km, 29 km, 37 km;
Stadt Wehlen – Naundorf – Thürmsdorf – Festung Königstein – Quirl – Pfaffenstein – Schöne Aussicht – Königstein, Fähre –
Lilienstein – Rathen – Polenztal – Hockstein – Amselgrund – Bastei –  Steinerner Tisch – Stadt Wehlen;
Start 1: 7.00 bis   9.00 Uhr, Stadt Wehlen, Bhf.;
Start 2: 7.00 bis 12.00 Uhr, Königstein Fähre;
Ziel: bis 18.00 Uhr, Stadt Wehlen, Pension „Am Nationalpark";
Hinweise: Strecken sind anspruchsvoll (37 km = 1.400 Höhenmeter), Imbiss- und Getränkeversorgung an der Strecke;
                weitere Informationen unter www.dwbv.de

Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste